Regenfälle füllen Talsperren

Die Talsperren im Hochsauerlandkreis sind zu über 80 Prozent gefüllt. Hochwassergefahr besteht aktuell nicht.

© Radio Sauerland

Die Niederschläge der vergangenen Tage haben die Talsperren im Sauerland weiter gefüllt. Laut Ruhrverband sind Möhne-, Henne, und Sorpesee zu 84 Prozent voll. Auch Ruhr und Lenne führen viel Wasser. Die Pegel liegen über dem Mittel. Eine aktute Hochwassergefahr gebe es aber nicht, so der Ruhrverband. Dauerregen hatte im Südwesten Deutschlands zu Überschwemmungen und Hochwasser geführt. Es gab viele Rettungseinsätze.

skyline
ivw-logo