Polizei setzt Kontrollen fort

Mit großangelegten Kontrollaktionen geht die Polizei weiter gegen Einbrecher vor

Polizeikontrolle an der Abfahrt der A 46 Niedereimer/Altstadt Arnsberg im Dez. 2017. Gesucht wurde vorallem nach Einbruchstätern.
© andreas.melliwa

In diesem Jahr geht die Polizei weiter verstärkt gegen Einbruchskriminalität vor. Gestern lief im Arnsberger Stadtgebiet eine großangelegte Kontrollaktion. Insgesamt wurden rund 180 Fahrzeuge kontrolliert. Gegen einen Fahrer ohne Führerschein leitete die Polizei ein Strafverfahren ein. Weger kleinerer Verkehrsvergehen erhoben die Beamten 10 Verwarngelder. Mit solchen Kontrollaktionen soll der Fahndungsdruck auf Einbrecher im Hochsauerlandkreis erhöht werden.


skyline
ivw-logo