Platz für Esloher Realschüler

Die Realschule in Eslohe bekommt mehr Platz. Der Schulausschuss empfiehlt den Anbau.


© Radio Sauerland

Die Realschule in Eslohe soll erweitert werden. Diese Empfehlung hat gestern Abend der Schulausschuss gegeben. Der Esloher Bürgermeister Kersting hofft, dass die Ausschreibungen für die Bauarbeiten Anfang kommenden Jahres rausgehen können. Erstmal muss der Rat dem Haushalt für 2020 zustimmen. Insgesamt sollen die Um- und Neubauarbeiten an der Realschule Eslohe 2, 9 Millionen kosten. Die Pläne für neue Klassenräume und den Ausbau der Fachräumen für Biologie und Chemie seien in Zusammenarbeit mit der Schulleitung entstanden, so Kersting. Aktuell besuchen rund 520 Schüler die Realschule in Eslohe. In den kommenden Jahren könnten es noch mehr werden, so die Prognose.

skyline
ivw-logo