Parkinson Spezialklinik am Sorpesee

Neurologische Klinik Sorpesee ist Parkinson Spezialklinik

© Neurologische Klinik Sorpesee

Die Neurologische Klinik Sorpesee ist als Parkinson Spezialklinik zertifiziert worden. Damit erfüllt die Fachklinik in Sundern-Langscheid alle Behandlungsvoraussetzungen nach den Richtlinien der Deutschen Parkinson Vereinigung e.V. Für die Zertifizierung musste das Krankenhaus bestimmte Qualitätsmerkmale erfüllen. Dazu gehören Vorgaben zum Behandlungsablauf und den therapeutischen Abteilungen sowie Kriterien zum Personal und zur baulichen Ausstattung. Das Behandlungskonzept hat zum Ziel, den Patienten zu helfen, selbstbestimmt zu bleiben und damit mehr Lebensqualität zu behalten.

"Wir sind sehr stolz über diese Auszeichnung", sagte Geschäftsführer Steffen Uhlenbrock.

Die Fachklinik in Langscheid hat 54 Betten und knapp 100 Mitarbeiter. Allein im vergangenen Jahr sind dort rund 500 Parkinson-Patienten behandelt worden.

skyline
ivw-logo