Obduktion von Lia

10-jährige Lia war gestern tot an einem Wehr der Ruhr in Menden gefunden worden

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Die tote Lia aus Menden soll morgen obduziert wird. Das hat die Polizei Radio Sauerland bestätigt.


Die Leiche des 10-jährigen Mädchens war gestern Vormittag an einem Wehr der Ruhr gefunden worden.


Das autistische Mädchen war vor rund einer Woche von zu Hause weggelaufen. Seitdem hatten Rettungskräfte und viele freiwillige Helfer nach dem Kind gesucht. Auch Helfer der DLRG aus Sundern-Langscheid hatten die Feuerwehr und Polizei in Menden bei der Suche unterstützt.

skyline