Neue Vollsperrung

Autofahrer im HSK müssen heute eine neue Vollsperrung zwischen Meschede-Grevenstein und Berge umfahren.

Hintereinander stehend gestapelte Absperrungen für Straßensperrungen mit zwei Lichtern.
© Pixabay

Zum Start in die vierte Ferienwoche gibt es im Hochsauerlandkreis eine weitere Vollsperrung. In Sundern-Altenhellefeld, Hellefeld und Herblinghausen müssen Anwohner ab heute mit mehr Autos und LKW rechnen. Grund ist die Sanierung der Kreisstraße zwischen Meschede-Grevenstein und Berge. Die 4 Kilometer lange Strecke ist deshalb bis Ende August gesperrt. Wegen der Umleitung rollt der Verkehr zwischen Sundern-Herblinghausen und Meschede-Olpe aber wieder. Die Strecke war monatelang wegen Bauarbeiten gesperrt gewesen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo