Neue Kampagne zur Energieberatung

In Arnsberg gibt es eine neue Kampagne zur Energieberatung.

© Radio Sauerland

Die steigenden Strompreise deutschlandweit verunsichern auch viele Sauerländer. Deshalb hat die Verbraucherzentrale Arnsberg jetzt eine neue Kampagne zur Energieberatung gestartet. Sie heißt "(Keine) Zeit für (falsche) Entscheidungen". Laut der Verbraucherschützer gibt es zurzeit mehr Beratungsanfragen als gewöhnlich. Sauerländer seien verunsichert, welche Heizungsart für ihren Haushalt die Richtige sei, hieß es am Mittag. In den letzten zwei bis drei Jahren gebe es außerdem eine zunehmende Nachfrage, wie man beim Heizen Kosten einsparen könne.

Kostenfalle Infrarotheizung

Viele Verbraucher seien durch zunehmende Werbung für Infrarotheizungen verunsichert, so Energieberater Peters. Eine Infrarotheizung koste für ein Einfamilienhaus in 15 Jahren rund 71.700 Euro. Im Vergleich dazu koste eine Gasheizung in einem Einfamilienhaus in 15 Jahren rund 44.700 Euro. Infrarotheizungen würden nur in bestimmten Fällen zum Beispiel in sehr energieffizienten Häusern eingebaut, sonst wäre es einfach zu teuer, so Peters. Infrarot sei eher ein Nischenprodukt. Es sehe zwar schick aus und man müsse auch keine Rohre verlegen oder eine Wärmepumpe im Keller einbauen, aber der Preis dafür sei zu hoch. Außerdem müssten schon mehrere Infrarotplatten in einem Raum installiert werden, um gleichmäßig zu heizen, so der Energieberater.

Trend zu Hybridheizungen

Bei einem Heizungswechsel oder einem Neubau setze man in der Zukunft eher auf Hybridheizungen. Das bedeute zum Beispiel, dass eine Gasheizung eingebaut und zusätzlich Solarenergie genutzt werde, so Peters. Den Trend zu Hybridheizungen gebe es erst seit drei bis fünf Jahren. Auch in 20 Jahren könne noch nicht komplett auf 100 prozentige, klimafreundliche Heizungs-Methoden gesetzt werden, so Peters. Dafür gebe es zu viel Bedarf an Strom, das würde von dem Angebot an erneuerbaren Energien nicht abgedeckt werden.

© Radio Sauerland
© Radio Sauerland
© Radio Sauerland

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo