Naturpark Arnsberger Wald

Der Naturpark Arnsberger Wald ist erweitert worden

© Stadt Arnsberg

Der Naturpark Arnsberger Wald ist von 482 auf 600 Quadratkilometer erweitert worden. Jetzt liegt fast das komplette Arnsberger Stadtgebiet im Gebiet des Naturparks. Die Stadt Arnsberg und der Naturpark Arnsberger Wald hätten in der Vergangenheit schon oft zusammen gearbeitet, heißt es von der Stadt. Zum Beispiel beim WaldKulTour Weg in Rumbeck oder bei der Entstehung des Kurfürstlichen Tiergartens.


Ein Naturpark ist eine Schutzkategorie. Der Eintritt kostet keinen Eintritt und es gibt keine Zäune.

Auch die Naturparks Sauerland-Rothaargebirge und Teutoburger Wald-Eggegebirge liegen zum Teil auf dem Gebiet des Hochsauerlandkreises.

skyline
ivw-logo