Messerstecher vor Gericht

Er soll auf dem Mc Donalds Parkplatz in Neheim mit einem Messer auf einen anderen Mann losgegangen sein.

© Radio Sauerland

Ein Mann aus Arnsberg steht heute wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht in Arnsberg. Er soll im Juni bei einem Streit auf dem Mc Donalds Parkplatz in Neheim mit einem Messer auf einen anderen Mann losgegangen sein. Dabei stach er ihm zweimal in die Bauchhöhle. Nur durch eine Notoperation konnte das Opfer gerettet werden. Der Prozess ist auf zwei Verhandlungstage festgesetzt.

skyline
ivw-logo