Mehr Betreuungsplätze

Bis Jahresende sollen 2019 in Arnsberg fast 260 neue Betreuungsplätze entstanden sein.

© oksix - Fotolia

Arnsberg schafft bis zum Jahresende insgesamt fast 260 neue Kita- und Tagespflegeplätze. Am Abend ist der aktuelle Sachstandsbericht im Schul- und Familienausschuss vorgestellt worden. 84 neue Betreuungsplätze entfallen allein auf Tagesmütter. Eine neue Kita ist derzeit z.B. für Unterhüsten und im Camp Loquet in Planung. Die Gebäude sollen behindertengerecht und klimafreundlich werden. Außerdem will die Stadt die städtischen Kitas in Rumbeck und Herdringen ausbauen. In Ainkhausen soll im kommenden März der Bauernhofkindergarten eröffnen.

skyline
ivw-logo