Medizinstipendium HSK

17 Medizinstudenten werden akuell unterstützt. Projekt soll Ärztemangel mindern

© Alexander Raths - Fotolia

Das Medizinstipendium des Hochsauerlandkreises wird weiter gut angenommen. Aktuell werden insgesamt 17 Medizinstudenten gefördert. Damit verpflichten sie sich, nach dem Studium im Sauerland zu arbeiten. Das Stipendium gibt es seit 2012. Es soll gegen den Ärztemangel bei uns im HSK helfen. Bislang sind so schon 13 Ärzte für Kliniken und Praxen im HSK gewonnen worden.

skyline