Leichenfund in Hüsten

Polizei geht von Selbstmord aus


Ein Absperrband der Polizei in Nahaufnahme (Symbolbild).
© VRD/Fotolia.com

Nach dem Fund einer Leiche in einer städtischen Unterkunft in Hüsten sind die Ermittlungen abgeschlossen, so die Polizei. Die Leiche des Mannes war heute obduziert worden und ein Fremdverschulden wird aktuell ausgeschlossen, heißt es. Gestern Mittag war in dem Haus am Berliner Platz eine leblose Person gefunden worden. Die Kriminalpolizei aus Dortmund war vor Ort und sicherte Spuren.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo