Kreisstraße wieder frei

Straße zwischen Hirschberg und Niederbergheim bis Mitte nächster Woche dicht.

In Schmallenberg verschwindet heute eine Dauerbaustelle. Die Kreisstraße zwischen Inderlenne und Nordenau ist wieder befahrbar. Die Bauarbeiten sind abgeschlossen. Auf rund 820 Metern war die Fahrbahn erneuert worden. Insgesamt hat alles rund 700.000 Euro gekostet. Der größte Teil der Kosten wurde vom Land NRW finanziert. Zusätzlich wurde die Böschung gesichert.


Autofahrer von Meschede in Richtung Soest müssen derweil weiter Umleitungen fahren. Die Straße zwischen Hirschberg und Niederbergheim bleibt noch bis nächsten Mittwoch gesperrt, heißt es von Straßen.NRW. Die Strecke ist gesperrt, weil beschädigte Bäume gefällt werden müssen. Grund sind die Schäden durch den Borkenkäfer. 

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo