Krach mit dem Nachbar

Die Amtsgerichte in Arnsberg und Brilon haben sich zuletzt häufiger mit Nachbarschaftsstreitigkeiten beschäftigt.

© Pixabay/Tumisu

An den Amtsgerichten in Arnsberg und Brilon haben sich die Richter zuletzt wieder etwas häufiger mit Nachbarschaftsstreitigkeiten beschäftigt. In Arnsberg wurden im vergangenen Jahr 11 Fälle behandelt, in Brilon waren es neun. In Meschede und Schmallenberg werden Nachbarschaftskonflikte dagegen äußerst selten verhandelt. Das liegt auch an den 30 Schiedsleuten, die in den Städten- und Gemeinden im HSK im Einsatz sind. Sie versuchen bei Konflikten zu vermitteln und eine Lösung vermitteln, so dass auch die Gerichte im Sauerland entlastet werden. In Meschede, Olsberg und Bestwig waren die Schiedsleute in den vergangenen Jahren etwas weniger gefragt gewesen, so ein Sprecher.



Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo