Kinos bei uns bald wieder auf

Ende des Monats dürfen Kinos wieder öffnen


© Radio Sauerland

Die Kinos im Sauerland dürfen ab dem 30. Mai wieder an den Start gehen. Durch den Verkauf von Online-Tickets und nummerierte Plätze sind ein Corona-gerechter Abstand und Hygienevorschriften leicht umzusetzen, so die Betreiber in Meschede, Neheim und Winterberg. In der Corona-Zwangspause versuchen sich die Kinos aktuell durch den Verkauf von Gutscheinen, über Wasser zu halten. Das läuft richtig gut, so Meschedes Kinobesitzer Robert Schütte. Das Filmtheater Winterberg organisiert zusätzlich im Bestwiger Freizeitpark Fort Fun ein tägliches Autokino. In den beiden Neheimer Kinos gibt’s Popcorn und Nachos to go.

Kino-Neubau in Brilon voll im Plan

Das neue Kino in Brilon wird vermutlich im September oder Oktober an den Start gehen. Zur Zeit laufen letzte Innenarbeiten. Weder bei den Handwerkern noch bei der Zulieferung von Materialen habe es Coronaausfälle gegeben, so Besitzerin Ute Schlinker. Es werde zwar kein normaler Betrieb sein, die Kinosäle würden dann vermutlich nur zu 30% belegt werden können. Man wolle aber zeigen, dass Kino coronafähig ist.. Ein Beamer des Kinos läuft derzeit aber schon heiß: er ist vorübergehend beim Autokino in Schlinkers Warburger Kino im Einsatz.

skyline
ivw-logo