Keine Prüfung für Jäger im Sauerland

Hochsauerlandkreis verschiebt Jägerprüfung erneut wegen Corona


© Hochsauerlandkreis

Zur Zeit gibt es im Hochsauerlandkreis rund 4700 Jäger. Rund 560 davon sind Frauen. Mehr Jägerinnen und Jäger kommen vorerst nicht dazu. Der Hochsauerlandkreis hat die Jägerprüfung im April wegen Corona abgesagt.

Das war auch im vergangenen Jahr schon so. Allerdings konnte die Jägerprüfung Ende August nachgeholt werden, so der Kreis. Damals bestanden 75 Anwärter die Prüfung. Vorher mussten die angehenden Jäger einen Lehrgang absolvieren.

skyline