Im Autobahnkreuz Werl gibt es Sperrungen

3 Nächte lang wird die A 44 in Richtung Dortmund saniert

Heute Nacht beginnen Bauarbeiten am Autobahnkreuz Werl in Richtung Dortmund. Die Fahrbahn ist dort stark beschädigt. Heute und in den kommenden 2 Nächten gilt in Richtung Dortmund von 20 Uhr 30 bis 4 Uhr eine Umleitung über die B 1 Richtung Unna. Die Verkehrsbehinderungen werden schon vorher beginnen, heißt es. Schon wenn die Sperrung eingerichtet wird, müssen Autofahrer mehr Fahrzeit einplanen. Außerdem hat Straßen NRW angekündigt, dass noch in diesem Jahr die Sanierung der Strecke bis Dortmund beginnen soll. Das Teilstück der A 44 ist noch nicht saniert.

skyline
ivw-logo