Hohe Dunkelziffer bei Diabetes

Heute ist Weltdiabetestag, auch bei uns sind viele Menschen betroffen.

© Radio Sauerland

Heute ist Weltdiabetestag. Auch bei uns sind viele Menschen betroffen. Laut der Deutschen Diabetes Gesellschaft ist fast jeder Zehnte im HSK Diabetiker. Vorwiegend sind Menschen im mittleren Alter betroffen. Aber auch bei Kindern tritt die Krankheit auf. Bei älteren Sauerländern kommt Diabetes öfters vor. Gründe dafür sind oft Übergewicht oder Diabetes Erkrankungen in der Familie.

Laut einer Studie der Krankenkasse AOK liegen wir beim Anteil der Typ-2-Diabetiker in Westfalen Lippe im Mittelfeld. Hier wird vom Körper zwar Insulin produziert, aber die Körperzellen entwickeln eine Unempfindlichkeit dagegen.

Viele wissen nichts von ihrer Krankheit

Fast ein Drittel der Diabetiker wissen allerdings nichts von ihrer Krankheit. Da Frühsymptome fehlen, wird Diabetes manchmal erst bei anderen Untersuchungen festgestellt. Laut Experten könnten mehr als 50 Prozent der Diabetesfälle durch ausreichend Bewegung, gesunde Ernährung und den Abbau von Übergewicht verhindert werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo