Höhere Ausgaben

Jugendämter haben höhere Kosten wegen Unterhaltsvorschuss

© Maria Sbytova - Fotolia

Auch für die Jugendämter im Sauerland enstehen durch die Neuregelung beim Unterhaltsvorschuss deutliche Mehrkosten. Seit 2017 springt der Staat bis zum 18. Lebensjahr ein, wenn ein Elternteil nicht zahlt. Beim Hochsauerlandkreis sind die Kosten seit der Umstellung um rund 85 Prozent gestiegen. Dem Arnsberger Jugendamt hatte im vergangenen Jahr Mehrkosten von rund 290.000 Euro. In Schmallenberg haben die Ausgaben für die Unterhaltsvorschuss im vergangenen Jahr an der 100.000 Euro-Marke gekratzt. Die NRW-Landesregierung hatte den Städten und Gemeinden versprochen, dass durch die Neuregelung beim Unterhaltsvorschuss keine Mehrbelastungen entstehen würden.

skyline
ivw-logo