Hochschule in Winterberg geplant

Winterberg will Hochschulstadt werden.

© Pixabay

Winterberg soll Hochschulstadt werden. Die private Hochschule IUBH aus Dortmund will voraussichtlich im nächsten Jahr hier in einer Art Filiale das duale Studiums "Tourismuswirtschaft" anbieten. Studenten würden zur Hälfte in Winterberg studieren und zur Hälfte in sauerländer Hotels und Restaurants arbeiten. Das Studium dauert dreieinhalb Jahre und ist kostenlos. Studenten aus der Region können so direkt vor Ort studieren, und heimische Betriebe rechnen mit neuen Fachkräften. Die Ausbildungsbetriebe können auch in Hallenberg, Medebach oder Schmallenberg sein. Mindestens 20 künftige Studenten müssen sich anmelden, damit das Projekt profitabel ist. Das Studium ist für die Studenten kostenfrei. Erste Gespräche zwischen Winterbergs Tourismuschef Michael Beckmann und Vertretern der Privathochschule IUBH in Dortmund sind in dieser Woche gelaufen.

© Radio Sauerland

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo