Hilfe für Gewaltopfer in Marsberg

Kolsberg Ranch in Marsberg ist gleichzeitig Gnadenhof für Tiere und Anlaufstelle für Opfer von Gewalt und Missbrauch.

© Radio Sauerland

In Marsberg gibt es ein ehrenamtliches Angebot für Menschen, die Opfer von Gewalt und Missbrauch geworden sind. Auf der Kolsberg-Ranch sollen sie im Kontakt mit Tieren Ruhe und Entspannung finden. Das besondere daran, auch die Tiere auf der Ranch haben keine schöne Vergangenheit: sie sind alt, krank und ungeliebt und haben auf dem Gnadenhof ein neues Zuhause gefunden. In erster Linie sind es Frauen und Kinder, die das Angebot nutzen. Sie kuscheln mit den Tieren oder versorgen sie. In Arnsberg bietet der Förderkreis psychische Gesundheit seit Jahren tiergestützte Therapie u.a. mit Eseln, Ziegen und Ponys.

skyline
ivw-logo