Gezielte Alkoholkontrollen über die Karnevalstage

Polizei kontrolliert bis Aschermittwoch Autofahrer

Symbolbild

Die Polizei bei uns hat für heute und die kommenden Karnevalstage gezielte Alkoholkontrollen angekündigt. Dabei hat sie auch den Restalkohol im Blick. Ein paar Stunden Schlaf reichten nicht aus, um wieder fahrtüchtig zu werden, so ein Sprecher. Er weist darauf hin, dass für Fahranfänger in ihrer zweijährigen Probezeit und für Autofahrer unter 21 Jahren die Null-Promillegrenze gilt. Eine Alternative zum Autofahren im HSK sind die Nachtbusse. In Arnsberg und Sundern fahren heute Abend die Linien N5 und N6.

skyline
ivw-logo