Geringe Armutsgefährdung

Bei uns sind so wenig Menschen von Armut gefährdet wie sonst nirgendwo in NRW.

© Pixabay

Die sogenannte Armutsgefährdungsquote lag hier im letzten Jahr nur bei etwas über 13 Prozent, so eine Landesstatistik. NRW-weit sind es im Schnitt 17 Prozent. Die Statistik fasst dabei die Daten für den HSK mit dem Kreis Soest zusammen. Ähnlich gut wie bei uns sieht es nur in Münster aus. Die größten Probleme mit Armut in NRW gibt es im nördlichen Ruhrgebiet.

skyline