Geldautomatensprengung in Schmallenberg

Täter von der Geldautomatensprengung heute Morgen in Schmallenberg sind auf der Flucht.


© m.mphoto - stock.adobe.com

Die Polizei fahndet aktuell nach den Tätern von der Geldautomatensprengung von heute Morgen. Drei maskierte und dunkelgekleidete Männer sollen in einer Bank in Schmallenberg versucht haben, einen Geldautomaten zu sprengen. Außerdem wollten sie offenbar in den benachbarten Technikraum einbrechen. Ob etwas erbeutet werden konnte, ist noch unklar, so die Polizei. Der Sicherheitsdienst bemerkte in der Früh den Einbruch und löste eine Vernebelungsanlage aus. Die Täter kamen trotzdem davon und sind weiterhin auf der Flucht.

Erst vor einem Monat gab es die letzte Geldautomatensprengung in der Sparkasse Arnsberg-Voßwinkel. Die Täter konnten keine Beute machen, konnten aber fliehen. Im Oktober hatte es in derselben Filiale in Schmallenberg schon mal einen Versuch gegeben.

skyline
ivw-logo