Geld für Kleinprojekte im Sauerland

EU fördert Ideen für Kleinprojekte in der Bürgerregion Sorpesee


Am Sorpesee in Sundern-Langscheid
© Radio Sauerland

Die Bürgerregion am Sorpesee sucht für dieses Jahr gute Ideen. Auch Kleinprojekte haben die Chance gefördert zu werden. Die Anträge auf die EU-Gelder können Privatleute, Vereine, aber auch Städte bis Ende Februar stellen. Beispiele für erfolgreich umgesetzte Kleinprojekte sind u.a. ein begehbares Insektenhotel in Alt-Arnsberg und eine Panoramakarte in Sundern-Allendorf. Kleinprojekte werden bis zu einem Gesamtwert von 20 000 Euro gefördert, so die Bürgerregion Sorpesee.

Ab sofort mit Ideen bewerben

Bis zum 28. Februar können die Anträge auf die Förderung der Kleinprojekte beim Regionalmanagement eingereicht werden. Dazu gehört auch ein Kostenplan. Mehr Infos gibt es auf der Internetseite der Bürgerregion.

Zur Bürgerregion Sorpesee gehören Arnsberg, Sundern, Balve und Neuenrade.


skyline