Frauen in die Chefetage

Unternehmen sollen mehr Frauen zu Führungskräften aufbauen. Anleitung dazu gibt es vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf.


© StockRocket - stock.adobe.com

Im November startet die Reihe "KarriereX". Es geht darum, dass die Unternehmen im Sauerland mehr Frauen in Führungspositionen holen. Unternehmen sollen so einen Weg finden, um weiblichen Nachwuchs von Anfang an zu fördern. Die Veranstaltungsreihe wird vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf des HSK organisiert. Die Module sind inhaltlich aufeinander aufgebaut und werden flexibel an die Bedürfnisse der Unternehmen angepasst, heißt es.

Nur 15 Prozent aller Unternehmen bei uns beschäftigen sich mit einem höheren Anteil von Frauen in Führungspositionen, hatte eine Umfrage gezeigt. Zwei Drittel aller Befragten befassen sich aber mit den Themen Arbeitsflexibilität und Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

skyline
ivw-logo