Flughafen Paderborn ist startklar für die ersten Flüge

Ab nächsten Mittwoch (1. Juli) könnten wieder die ersten Flüge vom Paderborner Flughafen abheben.

Flughafen Paderborn
© Flughafen Paderborn

Vom Flughafen Paderborn könnten nächste Woche wieder die ersten Flüge starten. Das hat uns ein Sprecher des Flughafens gesagt. Nach aktuellem Stand soll am Mittwoch, dem 1. Juli, der erste Flieger nach Heraklion abheben. Kurz danach will die Lufthansa mit ihrem ersten Inlandsflug nach München nachziehen. Die Flüge seien sehr gut gebucht. Die Nachfrage sei besser, als erwartet, hieß es auf Nachfrage.

Der erste geplante Flug sollte eigentlich schon gestern stattfinden. Da die Reisewarnung für Kosovo aber verlängert wurde, hat die Airline die Flüge für Donnerstag und Sonntag gecancelt.

Ab nächster Woche Mittwoch soll auch wieder regelmäßiger Flugverkehr stattfinden. Der Flughafen Paderborn hatte sich zuvor umfangreich auf die Wiederaufnahmen vorbereitet. In allen Bereichen muss Mundschutz getragen werden. Außerdem gibt es Bodenmarkierungen, die auf die Abstandsregelungen hinweisen. Über Lautsprecherdurchsagen wird zwischendurch immer mal wieder auf das regelmäßige Händewaschen aufmerksam gemacht. Dafür stehen auch Desinfektionsspender an zentralen Punkten bereit.

Auch der Flughafen Dortmund ist startklar für die Ferien. Der Flughafen bietet wieder Flüge für 54 Ziele in 27 Ländern an. Der Dortmund Airport erwartet in den Sommerferien ca. 140.000 Fluggäste.

skyline
ivw-logo