Flixbus-Aus beeinflusst auch Busunternehmen bei uns

Das Busunternehmen Hunau Reisen aus Schmallenberg-Bödefeld hat wegen Corona seit gestern alle Busreisen eingestellt. Auch Flixbusfahrten ab Amsterdam, Dresden und Dortmund ins Sauerland waren darunter.

© Pixabay

Seit Dienstag hat der Fernbusanbieter Flixbus durch das Coronavirus den Betrieb eingestellt. Das hat auch Auswirkungen auf Busunternehmen bei uns im Sauerland. Die drei Standbeine von Hunau Reisen: Reisebusse, öffentlicher Personen-Nahverkehr und Flixbus-Fahrten fallen seit Dienstag alle wegen des Corona-Virus weg, so der Inhaber Friedel Knipschild. Hunau Reisen mache wegen Corona 100 Prozent Verlust. Grund ist die Eindämmung des Virus. Insgesamt musste Hunau Reisen diese Woche alle 20 Reisebusse abmelden. 9 Flixbusse und 11 Reisebusse fahren nun nicht mehr. Ab heute sollen 2 Flixbusse aus Dresden und 3 aus Dortmund ohne Gäste zurück ins Sauerland gefahren werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo