Ferienpark Amecke im Rat

Der Verkauf des Ferienparkgeländes in Sundern-Amecke beschäftigt heute Abend den Rat.

Sorpesee in Sundern-Langscheid
© Radio Sauerland

Der Verkauf des Ferienparkgeländes in Sundern-Amecke ist quer durch alle Rats-Fraktionen ein großes Aufregerthema. Deshalb soll es heute Abend als erstes Thema in der Ratssitzung auf die Tagesordnung kommen. Die CDU möchte u.a. wissen, welche Möglichkeiten die Stadt hat, über die Bebauung des Geländes mitzubestimmen. Die Stadt Sundern hätte das Ferienparkareal gerne selber gekauft. So wollte sie Einfluss auf die touristische Entwicklung am Sorpesee nehmen. Die Stadt sei vom Grundstücksbesitzer kalt getäuscht worden, so Sunderns Bürgermeister Brodel nach dem Bekanntwerden des Deals.



skyline
ivw-logo