Elite der Blechbläser trifft sich im Sauerland

Das Brass-Festival "Sauerland Herbst" beginnt heute in Meschede. Es geht bis zum 3. November.

© Christian Kern

Im Sauerland startet heute das größte Blechbläser-Festival der Welt. Seit 20 Jahren kommen Musiker aus vielen Ländern zu Konzerten und Workshops zu uns. Veranstaltungsorte sind nicht die üblichen Konzertsäle. Die Blechbläser treten in Schützenhallen, Fabrikhallen oder an Busbahnhöfen auf. Der Sauerland-Herbst startet mit einem ökumenischen Festgottesdienst in der Abtei Königsmünster in Meschede. Dort treten rund 200 Posaunenchorbläser aus der Region auf.


Workshops für Nachwuchsmusiker

Im Musikbildungszentrum Südwestfalen in Bad Fredeburg werden während des Festivals junge Musiker von den Gaststars ausgebildet. Das Workshopangebot ist fester Bestandteil des Brassfestivals. Junge Menschen sollen für Musik begeistert werden, heißt es von den Verantwortlichen.

skyline
ivw-logo