Einbruchsserie Winterberg

Die Polizei hat möglicherweise eine Einbruchsserie im Raum Winterberg aufgeklärt.

Person wird festgenommen.
© Pixabay

Die Polizei hat möglicherweise eine Einbruchsserie im Raum Winterberg aufgeklärt. Aufgeflogen ist alles durch einen Überfall auf einen pflegebedürftigen 69-Jährigen in seiner Winterberger Wohnung. Die Tatverdächtigen, zwei Winterberger und ein Mann aus Grevenbroich, waren am frühen Montagmorgen mit einem gestohlenen Schlüssel in die Wohnung eingedrungen und bedrohten ihr Opfer mit einer Softairpistole. Einer der mutmaßlichen Täter alarmierte selbst die Polizei. Die genauen Hintergründe sind noch unklar. Daraufhin konnten die drei Männer noch am Tatort festgenommen werden. Laut Polizei könnten sie auch für Einbrüche im Raum Niedersfeld und Grönebach in Frage kommen.

skyline
ivw-logo