DLRG Langscheid in Menden

Suche nach Lia wird in Menden wird fortgesetzt.

© Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Update:

Die Polizei in Menden sucht weiter nach der vermissten Lia. Unterstützung bekommt sie dabei von der Bereitschaftspolizei Wuppertal. Ein Hubschrauber sucht die Wehre der Hönne ab.


DLRG Helfer aus Sundern Langscheid, haben die Feuerwehr und die Polizei in Menden gestern bei der Suche nach der zehnjährigen Lia unterstützt. Bis zum Einbruch der Dunkelheit waren die 12 ehrenamtlichen Helfer mit zwei Fahrzeugen und einem Boot an der Hönne im Einsatz. Durch den Wind und die starke Strömung des Flusses seien die Bedingungen sehr schwierig gewesen, so eine Sprecherin.

Die Mendener Polizei ermittelt verstärkt im sozialen Umfeld von Lia. Sollte das Mädchen wirklich in den Fluss gefallen sein, schwinde die Hoffnung, dass es noch am Leben sei, hieß es heute früh von der Feuerwehr Menden. Die behinderte Lia war seit Samstag verschwunden.

skyline
ivw-logo