Digitale Aussattung für Schulen in Bestwig

Bestwiger Schüler bekommen Tablets, Lehrer Laptops

© Gemeinde Bestwig

Heute am ersten Schultag nach den Weihnachtsferien sind die meisten Schüler im Sauerland zu Hause geblieben. Der verschärfte Corona-Lockdown bringt den Distanzunterricht. Rechtzeitig dazu verbessert sich die digitale Ausstattung der Schulen in Bestwig. Damit Schüler aus ärmeren Familien auch zu Hause lernen können, können sie eines von 50 Tablets ausleihen. Für die Lehrer hat die Gemeinde Bestwig Laptops angeschafft. Das Geld dafür kommt zum überwiegenden Teil aus Landesförderprogrammen. Die Gemeinde muss insgesamt 7500 Euro beisteuern.

skyline