Der Winter war deutlich zu warm

Die Höchsttemperaturen lagen im HSK bei 16 Grad

Regen
© Pixabay

Der Winter bei uns war einer der wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen. Diese Bilanz zieht das Wetterportal Sauerland. In Olsberg lag die höchste Temperatur beispielsweise bei fast 16 Grad, die niedrigste bei mehr als Minus 6 Grad. Der Winter war insgesamt nasser als üblich. Auf dem Kahlen Asten fiel im Februar die doppelte Niederschlagsmenge im Vergleich zu anderen Jahren. Rund 225 Liter Niederschlag pro Quadratmeter kamen runter, so die Bilanz. Der Februar war extrem stürmisch. Am 10. Februar gab es bei Orkan Sabine heftige Böen, die stäkste erreichte 137 km/h. Wegen des Sturmtiefs Yulia wurden am Karnevalssonntag die Umzüge in Arnsberg und Sundern abgesagt.

skyline
ivw-logo