Center Parcs Hochsauerland öffnet nach Renovierungen

Heute macht der Center Parcs Hochsauerland in Medebach nach zwei Jahren Renovierungsarbeiten wieder auf.

© Center Parcs

Mit 34 Millionen Euro wurde der Center Parcs Hochsauerland in Medebach in den letzten zwei Jahren von grundauf saniert. Es wurden die Ferienhäuser, Hotelzimmer, Freizeitanlagen, das Schwimmbad und der Wellnessbereich neu gemacht. Teile des Parks wurden im Wechsel renoviert. Letzten Montag wurden die Arbeiten erst komplett abgeschlossen. Zuletzt wurde in 60 Ferienhäuser gearbeitet. Durch die Renovierungen und jetzt durch Corona hatte der Park massive Umsatzeinbußen, da sie nicht öffnen konnten, so der Parkdirektor Boris Ege. Diese Umsatzausfälle könne man dieses Jahr nicht mehr ausgleichen.

Park öffnet heute

Der Center Parcs in Medebach ist der größte Ferienpark des Sauerlandes. Normalerweise hat der Park rund 800 000 Übernachtungen im Jahr. Allerdings rechnet der Parkdirektor mit vielen Gästen in den nächsten Monaten, weil durch Corona Deutschlandurlaub im Trend liege. Das Schwimmbad "Aqua Mundo" im Park und der Wellnessbereich sollen allerdings erst am 30. Mai geöffnet werden, wenn entsprechende Regelungen vom Land NRW vorliegen. Andere Ferienparks wie das Schmallenberger Bergdorf Liebesgrün haben schon letzte Woche wiedereröffnet.

skyline
ivw-logo