Busunternehmen demonstrieren in Berlin

3 Sauerländer Busunternehmen sind dabei

© NWO

3 Busunternehmen aus dem Sauerland sind heute Mittag mit Bussen bei einer Demo in Berlin dabei. Sie fordern eine bessere finanzielle Hilfe in der Corona-Kise. Vor 3 Wochen erst war eine große Demo in Düsseldorf, auch da waren Sauerländer dabei. Das aktuelle Konjunkturpaket ist für die Busbranche eine große Enttäuschung, heißt es. Seit kurzem dürfen wieder Busreisen angeboten werden. Die Nachfrage sei aber sehr gering, so Hunau-Reisen aus Schmallenberg-Bödefeld. Die Stornierungen seien heftig für die Branche. Neben Hunau-Reisen sind auch Zacharias-Reisen und die Firma Henneke-Touristik in Berlin. Insgesamt werden zu der Demo am Brandenburger Tor fast 1000 Busse erwartet. Sie wollen eine Karawane auf der gesamten Straße des 17. Juni bilden.

skyline