Bürgerbus Sundern-Hachen

Wegen Fahrermangel könnte dem Bürgerbus Sundern-Hachen nächstes Jahr das Aus drohen.

Rund ein halbes Jahr nach dem Start ist die Nachfrage nach dem Bürgerbus in Sundern-Hachen groß. 300 Fahrgäste nutzen das Angebot pro Monat. Trotzdem könnte dem Projekt im kommenden Frühjahr das Aus drohen. Grund: Es gibt zu wenig Fahrer, so der Bürgerbusverbund Sauerland-Hellweg. Für die anderen Bürgerbusse gibt es derzeit aber noch genügend Personal. Kreisweit sind 130 Fahrer im Einsatz. In Meschede und Winterberg sollen bis Ende des Jahres zwei neue Fahrzeuge zum Einsatz kommen. Insgesamt rechnet der Bürgerbusverbund im HSK wieder mit rund 70.000 Fahrgästen. Kreisweit sind neun Bürgerbusse unterwegs.

skyline
ivw-logo