Braubranche boomt weiter

Größerer Umsatz, mehr Mitarbeiter - der Baubranche im Sauerland geht es gut


© focus finder - Fotolia

Die gute Auftragslage in der Baubranche spiegelt sich auch in der wachsenden Zahl der Mitarbeiter wider. Im Hochsauerlandkreis waren nach den neuen Zahlen des Landesamtes zur Mitte des Jahres über 3400 Mitarbeiter im Baugewerbe beschäftigt - über 7 Prozent mehr als 2018. Auch der Umsatz der Branche bei uns ist in den vergangenen Jahren gestiegen. 2018 hat das Bauhauptgewerbe im HSK einen Umsatz von 435 Mio Euro gemacht. Fast 10 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die gute Aufragslage bei den Bauunternehmen führt dazu, dass private Bauherren und Städte und Gemeinden Probleme haben, ihre Aufräge zeitnah zu vergeben.

skyline
ivw-logo