Brand in Bestwig-Velmede

Heute Nacht hat es in einem Mehrfamilienhaus in Bestwig-Velmede gebrannt. Die rund 20 Bewohner blieben unverletzt.

© Feuerwehr Meschede

Das Feuer war im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses am Stockey in Velmede ausgebrochen. Kurz vor 2 Uhr ging der Feueralarm bei der Leitstelle ein. Die Bewohner des Hauses konnten sich unverletzt retten. Sie mussten anderswo untergebracht werden. Rund 70 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Das Feuer war im Erdgeschoss des Hauses ausgebrochen. Es ist derzeit unbewohnbar. Ein Ermittler der Polizei wird die Brandstelle heute untersuchen.

skyline
ivw-logo