Beim Heizöl wird gezockt

Sauerländer warten auf den günstigsten Preis

Heizöl
© Pixabay

Die Sauerländer zocken zunehmend beim Kaufen von Heizöl. Deshalb ist die Nachfrage bei den heimischen Heizölhändlern zur Zeit eher verhalten, so eine Radio-Sauerland-Umfrage. Das Warten auf einen möglichst günstigen Preis habe deutlich zugenommen. Sammelbestellungen oder Nachfüllen zu festen Zeiten dagegen werden immer weniger. Spätestens wenn es richtig kalt wird rechnen die Heizölhändler im HSK mit schlagartig mehr Aufträgen.


Lieferzeit rund 1 Woche

Dann könnte es aber mit dem Anliefern länger dauern. Wer heute Heizöl bestellt, muß im Schnitt 1 Woche auf die Lieferung warten. In Notfällen, wenn der Tank auf Null geht, kommt der Tankwagen aber auch kurzfristig, so sauerländer Heizölhändler weiter. Der Literpreis sei zwar im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen, aktuell aber immer noch günstig.

skyline
ivw-logo