��

Baustellen im Sauerland ab Montag

Unter anderem stehen Arbeiten in Sundern, Olsberg und Meschede an.

© Radio Sauerland

Am kommenden Montag starten im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift die Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung der L685 (In der Flamke) in Sundern. Die Fertigstellung ist vor dem Hintergrund der umfangreichen Baumaßnahme für Ende August vorgesehen. Die Gesamtbaukosten betragen rund 970.000 Euro.

Der insgesamt 1,0 Kilometer lange Streckenabschnitt beginnt am Ortsausgang Sundern in Fahrtrichtung Arnsberg (Haus-Nr.: 9) und endet im Bereich der Überführung der Hochspannungsfreileitung (Haus-Nr.: 21). Die Instandsetzung der Landesstraße wird unter Vollsperrung ausgeführt. Eine Umleitung für den Durchgangsverkehr wird für beide Fahrtrichtungen über Sundern-Stemel und -Hachen sowie über Arnsberg-Wennigloh im Verlauf der L519, B229 und L735 ausgeschildert. Anliegern wird der Zugang mit Erschwernissen durch die Baustelle gewährleistet.

Arbeiten in Arnsberg

In Arnsberg wollen die Stadtwerke ab Montag mit dem Ausbau der Straßen „Wicheler Weg“ und „Stolte Ley“ im Bereich St. Petri Friedhof und Parkplatz Karolinenhospital beginnen.

Die Baumaßnahme umfasst die Herstellung einer asphaltierten Fahrbahn, eines durchgehenden einseitigen Gehweges sowie die Herstellung von zwei barrierefreie Bushaltestellen.

Im Verlauf der Arbeiten wird es zu Einschränkungen des Verkehrs im Bereich dieser Straßen kommen. Der Durchgangsverkehr wird umgeleitet. Um die Zufahrt zum Krankenhausparkplatz sicherzustellen wird die Maßnahme in zwei Bauabschnitten durchgeführt.

Die Fertigstellung der Maßnahme ist für Ende Juni 2023 vorgesehen.

Ebenfalls in Arnsberg stehen ab Dienstag Baumfällarbeiten im Bereich der Wannestraße (K8) an. Betroffen ist laut dem Regionalforstamt Arnsberger Wald der Abschnitt zwischen der B229 und dem Ortseingang Arnsberg-Niedereimer. Die Arbeiten sollen bis Freitag dauern. In der Zeit wird die Straße für den Verkehr jeweils in der Zeit von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr voll gesperrt werden.

Arbeiten in Olsberg und Meschede

In Olsberg muss am Montag auf der B480 der Losenbergtunnel wegen Reinigungsarbeiten gesperrt werden. Die Sperrung gilt laut Straßen.NRW zwischen 8 Uhr und 13 Uhr. Die Verkehrsführung während der Vollsperrung erfolgt für den Durchgangsverkehr über die L743 (Carlsauestraße), Ruhrstraße und K15 (Hauptstraße) durch die Ortsdurchfahrt Olsberg und Olsberg-Bigge.

Zu kurzzeitigen Vollsperrungen kommt es ab Montag bis Anfang Juni in Meschede im Bereich Zeughausstraße 7 und 7a sowie Mühlenweg. Dort werden nach Angaben der Stadt Baugrundverbesserungen auf dem Grundstück des Gebäudes Zeughausstraße 7 vorgenommen. Bei Anlieferungen oder Befüllungen muss im Bereich Mühlenweg 1a die Straße gesperrt werden. Danach ist die Vollsperrung wieder aufzuheben. Die Einbahnstraßenregelung im Mühlenweg wird für diesen Zeitraum aufgehoben.

skyline