Bauauschuss Eslohe

Bauarbeiten an der Essel könnten schon im kommenden März beginnen.

© Radio Sauerland

Im kommenden März könnten in der Esloher Ortsmitte bereits die Bagger rollen. Dann soll zwischen Esselmarkt und Hauptstraße z.B. eine eine Promenade für Fußgänger entstehen. Die Essel soll Stufen bekommen wie die Henne in Meschede. Heute Abend wird im Bauausschuss der genaue Zeitplan vorgestellt. Im Februar sollen die Aufträge vergeben werden, so die Stadtverwaltung. Rund zweieinhalb Millionen soll alles kosten. Heute Abend werden den Mitgliedern des Bauausschusses verschiedene Pflastervarianten vorgestellt.

skyline
ivw-logo