Bau- und Hochzeitsmesse in Olsberg

Die ersten Messen seit Ausbruch der Corona-Pandemie im HSK

© HSKBau, SUWA

In der Olsberger Konzerthalle findet an diesem Wochenende die Energie - und Baumesse gleichzeitig mit der Hochzeitsmesse statt. Es sind die ersten Messen seit Beginn der Corona-Pandemie. Auf der HSKBau - Haus und Energie geht es um die Themen Wohnen, Renovieren, Nachhaltigkeit und Immobilien. Lokale Firmen sind vor Ort. Jeweils 350 Besucher dürfen gleichzeitig in die Olsberger Konzerthalle. Um die Besucherzahl zu begrenzen, gibt es am Eingang für jeden Messebesucher eine Gastkarte. Für alle Aussteller und Besucher gilt auf der Messe eine Maskenpflicht außer an den Sitzplätzen z.B. in der Gastronomie und im Vortragsraum. Vorträge von Ausstellern finden mit maximal 15 Stühlen für Zuhörer statt. Die Messebesucher müssen außerdem ihre Kontaktdaten bei den Vorträgen in eine Liste eintragen. Um den Abstand zu halten gibt es für Besucher Richtungspfeile auf dem Boden. Beide Messen haben diesen Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet und sind kostenlos.


skyline