Bastelaktion für Kinder zum Muttertag

Am Sonntag, den 10. Mai 2020 ist Muttertag.

Gerade in der Corona Zeit wollen viele Ihrer Mama "Danke" sagen. Und Ihr mit einer Kleinigkeit eine Freude bereiten.

Bastelvorlage für eine Zauberblume

Hier könnt Ihr euch die Bastelvorlage herunterladen:

Etwas Zauber für Mama

Gerade jetzt in Zeiten von Corona, denken wir besonders oft an unsere Familie und merken, wie wichtig sie uns ist. Die Mama spielt dabei natürlich auch eine ganz besondere Rolle. Kindergarten und Schule sind weiterhin geschlossen. Hier können die Papas einmal mit Ihren Kindern kreativ werden. Eine kleine Blume mit einem großen Zauber.


Bastelideen aus einer leeren Klopapierrolle

Auch aus einer leeren Klopapierrolle können tolle Muttertagsgeschenke entstehen. Hier haben wir euch mal ein paar Ideen aufgelistet.


Der Schmetterling

Für unseren Schmetterling braucht ihr eine leere Klopapierrolle, ein Stück bunte Pappe und einen Pfeiffenreiniger. Als erstes bemalt ihr die Klopapierrolle und lasst sie ein wenig trocknen. In der Zwischenzeit wird das Stück Pappe so ausgeschnitten, dass zwei Flügel entstehen. Wenn die Klopapierrolle getrocknet ist, werden die Flügel hinten an der Rolle festgeklebt. Zum Schluss nur noch den Pfeiffenreiniger zu Fühlern biegen, in die Rolle kleben und dem Schmetterling ein Gesicht malen.

Die Klopapierrolle als Stempel

Einfach etwas Farbe auf ein Papier klecksen und das Ende der Klopapierrolle in die Farbe tauchen. Je nachdem, wie ihr die Rolle dann knickt könnt ihr damit Herzen, Kreise oder sogar einzelne Blütenblätter stempeln, die dann zu einer großen Blumen werden.

Ein Blumen-Ornament für die Wand

Dafür braucht ihr wieder ein paar leere Klopapierrollen und eine Heißklebepistole. Ihr schneidet die Rollen einfach so zurecht, dass ihr ein paar kleine Ringe vor euch liegen habt. Die knickt ihr dann einmal leicht, sodass ein ovaler Kreis dabei rauskommt. Und die kleinen ovalen Kreise werden dann einfach an der Spitze zusammengeklebt, sodass eine Blüte entsteht. Wer möchte, kann mehrere große Blüten zusammenkleben und daraus ein großes Wandbild basteln. Das Ganze dann noch verzieren und fertig ist das Blumen-Ornament.

Das Geld-Versteck

Hierfür braucht ihr eine leere Klopapierrolle, ein kleines Einmachglas und etwas Reis. Das Ganze geht ganz einfach. Ihr legt die Rolle hochkant in das Einmachglas und schüttet um die Klopapierrolle etwas Reis in das Glas, sodass die Rolle komplett verdeckt wird. Der Innenraum der Klopapierrolle bleibt leer und darin könnt ihr dann eine kleine Botschaft verstecken. Von außen sieht das Glas dann aus, als wäre nur Reis darin. Innen versteckt sich aber eine liebe Botschaft. Und hinterher kann die Mama das Einmachglas als Versteck für ihr Geld nutzen.

Der Handy-Lautsprecher

Eine ganz simple Idee, die aber trotzdem was kann. Einfach in die leere Klopapierrolle eine kleine Öffnung schneiden, in die der untere Teil eures Handys passt. Dann das Handy hineinstecken, auf den Tisch legen, die Musik aufdrehen und schon habt ihr einen kleinen, selbstgemachten Lautsprecher für eure Mama.

Der Blumentopf

Ihr könnt eurer Mama mit einer leeren Klopapierrolle sogar einen kleinen Blumentopf basteln. Einfach vier kleine Schnitte am Ende der Rolle setzen. Dann daraus den Boden des Blumentopfs formen, indem ihr die Schnitte einfach nur nach innen klappt. Alles befestigen, Erde und Saatgut reingeben und fertig ist ein kleiner Blumentopf, in dem bald eine schöne Blume für die Mama wächst.

Der Bastel-Lieferservice des Kindergartens "Zwergenstübchen" in Bestwig-Heringhausen

Der Kindergarten "Zwergenstübchen" in Bestwig-Heringhausen hat sich etwas tolles einfallen lassen: Sie bringen den Kindern ein Bastel-Set für den Muttertag nach Hause. Damit wollen sie den Papas eine kleine Hilfe für das Muttertagsgeschenk geben. Hier seht ihr, welche Idee der Kindergarten hatte.


Muttertags-Geschenkidee Zwergenstübchen

skyline
ivw-logo