Autonome Busse in Monheim - Einzigartig in Europa

Ab Aschermittwoch (26.02.2020) fahren in Monheim autonome Busse. Damit ist die Stadt am Rhein, die erste in ganz Europa.

Damit die Zukunft hält weiter Einzug in der Smart City, sagt die Stadt Monheim. Der kleine Bus fährt vom Monheimer Busbahnhof in die Altstadt. Eine kurze Strecke - aber immerhin voll elektrisch mit 20 km/h. Das besondere der für insgesamt 11 Personen ausgelegte Bus ist dabei im ganz normalen Straßenverkehr unterwegs. Geleitet wird er von Sensoren. Allerdings wird hier die erste Zeit ein sogenannter "Operator" mit im Bus sitzen, falls es Probleme gibt. Tickets kosten nichts extra. Auch hier gilt wie in allen Bussen der ganz normale ÖPNV-Tarif.

skyline
ivw-logo