Auszeichnung für Sögtrop

Schmallenberger Dorf wird heute bei der Grünen Woche ausgezeichnet. Sögtroper treffen auch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner.

© Radio Sauerland

Schmallenberg-Sögtrop gehört zu den Gewinnern des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft". Auf der Grünen Woche in Berlin wird das Dorf heute dafür geehrt. Für die Silbermedaille gibt es ein Preisgeld von 10.000 Euro. Insgesamt haben 1900 Dörfer aus ganz Deutschland an dem Wettbewerb teilgenommen. 130 Sögtroper sind bei der Auszeichnung in Berlin dabei. Die Jury lobt in ihrer Begründung vor allem den Zusammenhalt zwischen Jung und Alt in dem Dorf. In den vergangenen Jahren haben die Sögtroper z.B. einen Bolzplatz, ein Wasserrad oder einen Generationengarten geschaffen. Im kommenden Mai wird auch wieder ein Bauernmarkt veranstaltet. Ausgerichtet wird der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" vom Bundeslandwirtschaftministerium. Im Rahmen eines Empfangs werden die Sauerländer auch Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner treffen. Die Grüne Woche in Berlin geht heute zu Ende. Der Tiggeshof aus Arnsberg Ainkhausen hatte sich in diesem Jahr auch in Berlin präsentiert. Das Bundeslandwirtschaftsministerium zeichnet mit dem Preis Dörfer aus, die beispielhafte Ideen und Konzepte für die Zukunft haben.

skyline
ivw-logo