Arnsberg: 2 Berufskollegs stellen sich vor

In Arnsberg informieren die Berufskollegs am Eichholz und Berliner Platz in dieser Woche gemeinsam über ihre Bildungsangebote.

Lehrerin
© Pixabay

Mit der „Woche der Arnsberger Berufskollegs“ wollen die Berufskollegs am Eichholz und Berliner Platz gemeinsam einen detaillierten Einblick in den Lernort Berufskolleg ( BK) geben. Interessierte Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Vertreter der heimischen Ausbildungsbetriebe und Lehrkräfte können sich über die Bildungsangebote informieren. Es gibt einen Elternabend, zwei Info-Tage und Unterrichtshospitationen.

Die Bildungsgänge:

Am Berufskolleg am Eichholz werden in den Berufsfeldern Gesundheit, Sozialwesen, Körperpflege, Ernährungs- und Versorgungsmanagement sowie Gartenbau vom Hauptschulabschluss bis hin zur allgemeinen Hochschulreife Bildungsgänge angeboten, die zu weiterführenden Abschlüssen qualifizieren. Die gleichen Abschlüsse kann man am Berufskolleg am Berliner Platz erwerben, hier aber im Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung sowie im technisch-gewerblichen Bereich. „Damit decken beide Bildungsträger einen erheblichen Teil beruflicher Bildung im Raum Arnsberg ab,“ so Schulleiter Berthold Hohmann vom BK Berliner Platz.

Vorteile der gemeinsamen Beratung:

Der Vorteil der gemeinsamen Beratung liegt für die beiden Schulleiter auf der Hand. Henrike Gethmann, Schulleiterin am Berufskolleg am Eichholz ergänzt: „Egal zu welchem Beratungstermin die Interessierten erscheinen, wir bieten durch unsere Kooperation immer eine gezielte Orientierung bezüglich der differenzierten Bildungsangebote beider Schulen und können jederzeit die für den Einzelnen passenden Möglichkeiten der vollzeitschulischen Qualifizierung am Berufskolleg aufzeigen.“ Beim Info-Tag führen Schülerlotsen am Berufskolleg am Eichholz über das Schulgelände.


Das Berufskolleg am Berliner Platz lädt zu einem Beratungs-Café ein: Dort informieren die Lehrkräfte über die Bildungsgänge der Schule. Die „Woche der Arnsberger Berufskollegs“ bietet auch an beiden Kollegs die Chance, am Unterricht teilzunehmen. Hierzu sollte man sich per Email anmelden. Wer im BK am Eichholz hospitieren möchte, schreibt eine EMail an info@bkae.de; wer am BK am Berliner Platz am Unterricht teilnehmen möchte, sendet die Email an mail@bk-berliner-platz.de.

skyline