Anträge auf Windräder Marsberg

Pläne für neue Windkraftanlagen in Marsberg liegen aus


Die Windkraft in Marsberg ist im Umbruch. Ältere Anlagen werden durch neue, leistungsstärkere Windräder ersetzt. Nach Angaben der Stadt Marsberg werden über 30 Windkraftanlagen abgebaut. Sie sind um die 20 Jahre alt. Wenn ihr Zustand gut genug ist, würden sie in Osteuropa wieder aufgebaut und dort Strom erzeugen.

Über 20 Windkraftanlagen sollen die alten ersetzen. Einige Betreiber hätten aber auch das Interesse verloren, weil sich mit dem Erzeugen von Windernergie nicht mehr so viel Geld verdienen lässt, wie früher, hieß es von der Stadt. Die neuen Windräder würden auf den für Windkraft festgelegten Konzentrationsflächen gebaut.

Von heute bis zum 20.Januar 2020 liegen Anträge zur Genehmigung von sieben Windkraftanlagen bei der Stadt Marsberg und in der Kreisumweltbehörde in Brilon aus.



skyline
ivw-logo