Aktionswoche Kindertagespflege in Arnsberg

Aktionen für Kinder, Erzieherinnen und Eltern

Der Bedarf nach der Betreuung von unter dreijährigen Kindern steigt im Hochsauerlandkreis. Den Mangel an entsprechenden Kita-Plätzen fangen die Tages- Mütter und Tagesväter auf. Die Stadt Arnsberg macht bei der deutschlandweiten Aktionswoche "Gut betreut in der Kindertagespflege" mit. Dazu gibt es bis Freitag Aktionen und Online-Veranstaltungen zur Arbeit der familiennahen Tagespflege. Heute ist in Arnsberg zum ersten Mal der Tagespflege-Bus auf Tour gegangen und wirbt für die Arbeit in der Tagespflege.

Programm Woche der Kindertagespflege in Arnsberg

Montag, den 03.05.2021 

So wird am Montag eine kleine Auftaktveranstaltung organisiert, bei welcher insbesondere der neue „Tagespflege-Bus“ in Arnsberg seine Fahrt aufnimmt. Die Stadt Arnsberg sucht schon seit langem immer wieder engagierte und einsatzfreudige neue Tagespflegepersonen. Hier soll nun mit der neuen Buswerbung nochmals ordentlich Zuwachs für das Gesamtangebot der familiennahen Tagespflege in Arnsberg gefunden werden.  

Dienstag, den 04.05.2021 

Am Dienstag veranstaltet die Fachberatung Kindertagespflege eine Informationsveranstaltung für Erzieher*innen, damit die Kooperation zwischen der institutionellen Betreuung in der Kita und der familiennahen Tagespflege zukünftig noch besser gelingt. Getreu dem Motto: Informationen für Verständnis wird hier das Arbeiten Hand in Hand gefördert.  

Mittwoch, den 05.05.2021 

Am Mittwoch profitieren dann die bereits aktiven Kindertagespflegepersonen in Arnsberg. Denn hier sollen die Warnwesten für die Kindertagespflegekinder und –Personen bei allen in Arnsberg aktiven Tagespflegepersonen ankommen. Das Motto: Sicher im Straßenverkehr wird hier durch eine Unterstützungsaktion aus dem Bundesprojekt „Pro Kindertagespflege“ unterstützt.  

Donnerstag, den 06.05.2021 

Am Donnerstag gibt es dann etwas für die Eltern von Kindertagespflegekindern. Eine digitale Informationsveranstaltung beleuchtet den Übergang von der Kindertagespflege in die Kita. Frau Silvia Herklotz, Leitung des Familienzentrums Altstadt, Herr Jörg Schröder als erfahrener Kindertagespflegevater und Herr Jens Zurmühl von der Fachberatung Kindertagespflege der Stadt Arnsberg stehen an diesem Abend für interessante Informationen und die Fragen der Eltern bereit.  

Eltern können sich hier gern auch spontan zuschalten. Das Webex-Meeting läuft von 19.30 bis 21.00 Uhr.

Freitag, den 7.05.2021

Am Freitag findet die Aktionswoche in Arnsberg dann ihren Abschluss mit einer Informationsveranstaltung für interessierte Eltern. Hier stellt die Fachberatung Kindertagespflege die Betreuung in der familiennahen Variante ausführlich vor. Eltern haben selbstverständlich die Möglichkeit ihre Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen.  

Die Informationsveranstaltung geht von 19.00 bis 20.30 Uhr und ist erreichbar unter durch einen Zugangslink auf der Homepage der Stadt Arnsberg.

 


skyline