Sie sind hier: Service / Veranstaltungstipps
 

Veranstaltungstipps

Konzert in der Stadthalle Hallenberg
Samstag, 15. Dezember 2018 um 19:00

Konzert in der Stadthalle Hallenberg

Veranstaltungsort:

Freihlichtbühnen-Regisseur Florian Hinxlange lädt zum etwas anderen Weihnachtskonzert.

Weihnachten und Musik - das gehört genauso zusammen wie ein Regisseur zu einer Bühne. Und in diesem Dezember darf sich das hallenberger Publikum auf gleich all diese dine auf einmal freuen.
Weihnachtskonzert mit "Belcanto vocalis"
Samstag, 15. Dezember 2018 um 19:30

Weihnachtskonzert mit "Belcanto vocalis"

Veranstaltungsort: St. Hubertus

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, stellt sich das neue 8-köpfige Vokalensemble Belcanto vocalis unter der Leitung von Gabi Rohe zum zweiten Mal vor Publikum.
" Wir sind im letzten Jahr in Stemel und Mellen so nett von den Gemeinden empfangen worden, dass wir auch in diesem Jahr wieder gerne in diesen kleinen schönen Kirchen mit den warmherzigen netten Menschen singen möchten. Wir freuen uns sehr, die Freude und das Leuchten der Musik über unseren Gesang an alle Zuhörer auch in diesem Jahr weiterreichen und damit einen kleinen Beitrag zur weihnachtlichen Vorfreude leisten zu dürfen. Da berühren sich Himmel und Erde", so die Leiterin Gabi Rohe.
Belcanto vocalis wird am dritten Adventswochenende mit traditionellen Weihnachtsliedern, französicher, spanischer und afrikanischer Weihnachtsliteratur sowie mit Liedern aus Oratorien von J.S. Bach und F. Mendelssohn auftreten.
Mit dabei ist wie im letzten Jahr auch wieder das Bläserquartett (Julian Krüdewagen, Trompete/ Anna-Lena Romberg, Horn/ Sören Romberg, Posaune/ Tobias Platte, Posaune ), das mit seinen festlichen Klängen zu einem runden Programm beitragen wird.
Auch ein Kindersolist, Bastian Rohe 11 Jahre, wird das Programm mit seiner Trompete bereichern.
Derr Nussknacker
Sonntag, 16. Dezember 2018

Derr Nussknacker

Veranstaltungsort: Filmtheater Winterberg

Am 3. Dezember überträgt das Royal Ballet einen Klassiker des Ballet-Repertoires live in viele Kinos: Auf der Grundlage von Tschaikowskys Musik erzählt der „Nussknacker“ eine magische Geschichte von Prinzen, Feen und Zuckerburgen, und ist gleichzeitig eine Parabel über das Erwachsenwerden. Die berühmte Rolle der Zuckerfee wird von Marianela Nuñez getanzt, ihr Prinz von Vadim Muntagirov.
Weihnachtsmarkt am Waldbahnhof
Sonntag, 16. Dezember 2018 um 11:30

Weihnachtsmarkt am Waldbahnhof

Veranstaltungsort:

Weihnachtsmarkt am Waldbahnhof brilon-Wald, mit leckereien, Last-Minue-Geschenken, Geschenkverpackungs-Service, Wichtelwerkstatt für Kids, besuch des Weihnachtsmanns, uvm...
Augsburger Puppenkiste im Residenz Kinocenter Arnsberg
Sonntag, 16. Dezember 2018 um 13:00

Augsburger Puppenkiste im Residenz Kinocenter Arnsberg

Veranstaltungsort: Residenz Kinocenter Arnsberg

Die neuste Inszenierung der Augsburger Puppenkiste

„Geister der Weihnacht“
Frei nach „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens
Ebenezer Scrooge ist ein eigenbrötlerischer Geizhals, der Menschen verabscheut, seine Angestellten ausbeutet und Weihnachten über alles hasst. Da erhält er am Abend vor Weihnachten Besuch vom Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley, der Scrooge ermahnt, sein Verhalten zu ändern und ihm den Besuch drei weiterer Geister ankündigt. Der erste ist der Geist der vergangenen Weihnacht, der Scrooge die einsamen, traurigen Weihnachtsfeste seiner Kindheit aber auch die wunderbaren, die er dank der Güte seines Lehrherrn erleben durfte, zeigt. Der zweite ist der Geist der gegenwärtigen Weihnacht, der ihm das Leben seines armen Angestellten Bob und dessen schwerkranken Sohnes Timi vor Augen führt. Der dritte Geist zeigt Scrooge schließlich seine eigene, trostlose Zukunft, die er erleiden wird, sollte er sein Verhalten nicht rechtzeitig ändern…
Joyful in the Lord - Vorfreude!
Sonntag, 16. Dezember 2018 um 15:30

Joyful in the Lord - Vorfreude!

Veranstaltungsort: Neheimer Dom

Joyful in the Lord - Vorfreude! Das ist ein verheißungsvoller Titel für das traditionelle Adventskonzert im Neheimer Dom. Der neue Chor und das Streichquartett Sinfonieorchester Ruhr gestalten eine unvergessliche musikalische Stunde am dritten Adventssonntag in der Pfarrkirche St. Johannes am Neheimer Markt.
Nach adventlichen Spirituals und Motetten aus vergangenen zeiten gibt es einen behutsamen akustiscfhen Vorgeschmack auf die nahe Weihnachtszeit. Das ansprechende programm hat aber jederzeit deutlich den Charakter des Erwartens und der Vorfreude!
Hier rennen die Weihnachtsmänner und -frauen
Sonntag, 16. Dezember 2018 um 16:00

Hier rennen die Weihnachtsmänner und -frauen

Veranstaltungsort:

Eine Horde bärtiger, rotgewandeter Weihnachtsmänner und natürlich auch -frauen ohne Bart wird in der Winterberger Innenstadt bald sicherlich für Aufmerksamkeit sorgen. Sportliche Höchstleistungen stehe beim 1. Winterberger Santa Run nicht im Vordergrund, sondern absolut der Spaß und der gute Zweck.

Vorraussetzung ist, dass jeder Teilnehmer - ob männlich oder weiblich - ein Weihnachts(mann) Kostüm Trägt. Die Teilnehmergebür beträgt 25 € im Preis enthalten sind die Kostüme. Ohne Kostüm beträgt die Gebür nur 15€
Kinder, Jugendliche und Erwachsene führen Bachs Weihnachtsoratorium auf
Sonntag, 16. Dezember 2018 um 16:30

Kinder, Jugendliche und Erwachsene führen Bachs Weihnachtsoratorium auf

Veranstaltungsort: Abtei Königsmünster

Teil des Weihnachtsoratorium von J. S. Bach führen am dritten Advent , der Projektchor des Kirchenkreises Arnsberg auf. Zu hören sind der Eingangschor der ersten Kantat "Jauchzet, frohlocket" sowie die Knataten 4-6.
Es weihnachtet sehr… Aktives Neheim e.V. lädt zu adventlichen Stadtspaziergängen ein
Sonntag, 16. Dezember 2018 um 17:00

Es weihnachtet sehr… Aktives Neheim e.V. lädt zu adventlichen Stadtspaziergängen ein

Veranstaltungsort: Treffpunkt: Kirche St. Johannes Baptist Neheim (Sauerländer Dom)/Hauptportal Neheimer Markt

Wenn die Tage kürzer werden und es draußen kalt ist, dann zieht Neheim sein schönstes Kleid an. Funkelnde Lichterketten und eine weihnachtliche Atmosphäre warten darauf, die Besucher zu verzaubern und die Stadt von einer neuen Seite kennen und lieben zu lernen. Kommen Sie mit uns auf einen adventlichen Stadtspaziergang und lauschen Sie längst vergessenen Sagen und Geschichten, naschen Sie von köstlichem Weihnachtsgebäck und wärmen Sie Ihre Hände an einem Glas Glühwein. Dieser kleine und feine Rundgang durch Neheim in der Adventszeit ist eine willkommene Unterbrechung in der manchmal stressigen Vorweihnachtszeit, lässt uns für einen Moment innehalten und stimmt auf die bevorstehenden Festtage ein.
Gospel, Punsch und Friedenslicht am 3. Advent
Sonntag, 16. Dezember 2018 um 18:00

Gospel, Punsch und Friedenslicht am 3. Advent

Veranstaltungsort: Evangelische Stadtkirche

Am dritten Advent, findet in der Ev. Stadtkirche ein Gospelgottesdienst statt. Advent steht für Warten. Darauf warten, dass Traurige getröstet, Angstliche ermutigt und Unterdrückte aufgerichtet werden. Von Gott und von Menschen, die sich von Gott Kraft geben lassen. Die Gospelmusik der Sklaven in Nordamerika hat diese Warten auf Gottes Eingreifen in Musik umgesetzt. Deshalb passen Gospelmusik und adventsgottesdienst zusammen.

Weitersagen und kommentieren